|  News   |  Female Innovation Forum 2020

Female Innovation Forum 2020

Anlässlich der #FemaleInnovationForum 2020 waren wir gleich doppelt aktiv

Einerseits moderierten wir den Workshop von Fernanda Barrence Mutz, Co-Founderin und CEO von The Trip Boutique; Fernanda und ihr Team bieten mit ihrer Plattfom einen Onlinereiseführer, der auf persönliche Interessen und Stil zugeschnittene Reiseideen generiert und vorschlägt.

Andererseits boten wir am FIF einen New Work-Checkpoint, wo wir mit Rat und Tat für Gäste und Start-Ups rund um New-Work-Themen wie Mehrwert, Strukturen, Prozesse und Selbstorganisation zur Verfügung standen. Unser Highlight war zweifellos die grosse Teilnahme an unserer Verlosung. Ende September 2020 werden wir den Gewinn verlosen, wer einen Platz am nächsten Praxislehrgang zum Agile Coach im Wert von CHF 5’590.00 gewonnen hat. Wir halten den Teilnehmerinnen die Daumen.

Und auch dieses Jahr trafen wir geballte weibliche Innovationskraft und spannende Impulse. 

Jacquelilne Fehr, Regierungsrätin und Vorsteherin der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich stellte Zahlen/Daten/Fakten zum häufig emotional diskutierten Thema Diversität und Gleichstellung vor. Eine der amüsanteren Fakten: Es gibt in den USA mehr CEOs, die den Vornamen David tragen, als insgesamt weibliche CEOs. Ernüchternder war die Aussage, dass die Macht der Tradition in der Schweiz und der Fixstern von der perfekten Mutter-Rolle immer noch zu stark sind, um den angestrebten Ausgleich schneller herzustellen.

Dr. Manahel Thabet, mit einem IQ von 178, gilt als eine der 30 Genies der Menschheitsgeschichte. In ihrem Impuls gab sie Einblicke in ihre Forschungsarbeit “Kreativität” – als eine der wichtigsten menschlichen Fähigkeiten im Digitalisierungszeitalter. Kreativität würde jedoch mit dem aktuellen Bildungswesen systematisch “verkümmern”. Eine ihrer stärksten Aussagen: Don’t think in- or out-side the box. Think like there is no box.
Und auch dieses Jahr gab es die Gewinnerinnen als Innovatorin des Jahres und für den Recognition Awards. Unsere Glück-/Erfolgswünsche gehen an die Innovator of the Year, Sandra Tobler (Futurae Technologies AG) und die Gewinnerin des “Recognition Awards” Sandra Neumann (Peripal AG). Und ein gebührender Dank geht an unsere grossartige Organisatorin Sandra Stella Triebl.

Wir feiern
JUBILÄUMSRABATT