|  Erfolgreich durch Diversity & Inclusion

Erfolgreich durch Diversity & Inclusion

Heterogene Teams als Treiber der neuen Arbeitswelt

Für die Teilnahme im Herbst 2021 nimm bitte Kontakt mit uns auf

 

Das neue Arbeitszeitalter, auch «New Work» genannt, zieht unaufhaltsam, Veränderungen mit sich.
Gefragt ist Anpassungsfähigkeit in einer Geschwindigkeit, das durch den Markt vorgegeben wird und durch vielfältige Teams und deren Beteiligung ermöglicht werden soll.

 

Gemeinsam mit unserer Schwesterfirma zeya.ch sowie dem Kompetenzzentrum der Universität St. Gallen (CCDI-FIM) führen wir Dich in unserem online Kompaktseminar in das Thema Diversity&Inclusion (D&I) ein und zeigen Ansätze, wie Du Führung und Teams für dieses Thema mit sachlichen und wirtschaftlichen Argumenten überzeugen kannst.

 

In 6 Abend-Durchführungen à 2 Stunden erwarten dich Einblicke,

  • was D&I ist und
  • wie Du mit agilen Methoden D&I initiieren, entwickeln und nachhaltig steuern kannst.
  • Zu diesem Zweck führen wir Dich auch in das Thema Zusammenarbeitsformen im neuen Arbeitszeitalter ein und machen Dir die neuen Wettbewerbsfaktoren verständlich.

 

Zielgruppe

Du solltest teilnehmen, wenn Du

  • im Personalbereich/HR tätig oder
  • neu in der Diversity & Inclusion-Funktion oder
  • Teamleitende oder
  • in einer Stabsfunktion oder
  • im Risk- oder Business Development-Bereich tätig oder allgemein interessiert daran bist, D&I mit agilen Ansätzen einzuführen.

 

Details

18:00 - 20:30 Uhr

online à 2 Stunden pro Modul

Programm

 

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • erhalten einen Überblick über D&I, deren Nutzen sowie die Herausforderungen bei der Umsetzung
  • reflektieren die Zusammenhänge in den Themenfeldern wie Lohngleichheit, Rekrutierung und Beförderungen
  • lernen verschiedene Analyse-Methoden und Tools sowie Best Practices kennen
  • definieren brauchbare Ziele und passende KPI
  • entwickeln eine Sensibilität für mögliche Unconscious Biases und lernen, wie diese Entscheidungen und die Wahrnehmung beeinflussen können
  • erkennen die Wettbewerbsfaktoren und Schlüsselqualifikationen für die neue Arbeitswelt
  • verstehen D&I als Treiber für Innovation
  • können wichtige Merkmale einer agilen Organisation reflektieren
  • verstehen die Ansätze zur Implementierung von D&I in der Organisation
  • können kritische Faktoren in der Zusammenarbeit von Teams im Wandel identifizieren

 

In Kooperation mit

                   

CHF 2900.00

inkl. Teilnahmebestätigung von Size Consens und CCDI der HSG

Weitere Praxisdialoge

Wir feiern
JUBILÄUMSRABATT